Zurück zur Listenansicht

23.08.2017

Deutsche Meisterschaft im Fallschirmspringen

Vom 26. August bis 2. September 2017 kommen rund 350 Sportler nach Neustadt-Glewe / Buntes Fest am Wochenende / Gastgeber des Wettbewerbs ist der Fallschirmsportclub Mecklenburg (FSCM)

Formationsspringen (c) FSCM
Zu den Disziplinen der Deutschen Meisterschaft gehört auch das Formationsspringen. © FSCM

Acht Disziplinen stehen in dem einwöchigen Wettbewerb zur Deutschen Meisterschaft im Fallschirmspringen vom 26. bis August bis 2. September in Neustadt-Glewe an. Interessierte Besucher können auf dem Flugplatzgelände die sportlichen Aktivitäten hautnah erleben und ein umfassendes Rahmenprogramm genießen.

Bereits am Donnerstag, dem 24. August, präsentieren in der Zeit von 12 bis 18 Uhr auf der Schwimmenden Wiese in der Landeshauptstadt Schwerin einige Fallschirmsportler vom FSCM e.V. und Partner, wie es auch für Menschen mit Handicap möglich werden kann, einen Tandemsprung zu absolvieren. Infostände vor Ort laden ein, sich mit der Thematik vertraut zu machen. Dazu gibt es an dieser besonderen Location Sprünge live zu erleben.

Eintritt: Erwachsene  4 Euro / Kinder (ab 12) 2 Euro, Familien 9 Euro. Mit einem Bändchen am Handgelenk können die Besucher dann jeden Tag erneut bei den Skydivern zu Gast sein. Ein Programmheft mit attraktiven Rabattaktionen weist Besuchern den Weg zu allen Programmpunkten. Parkplätze gibt es in großer Zahl am Veranstaltungsort.

 

Samstag, 26. August 2017

Wettkampf: Klassische Disziplinen (Zielsprung), Wingsuit-Fliegen, Kappenformation, D-Cup

10 bis 18 Uhr Rahmenprogramm begleitet von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern mit Kommentierung der Wettbewerbssprünge, static display-Fluggeräte zum Anfassen vom Segel- bis zum Modellflieger, Rundflüge mit AN-2 und anderen Motorflugzeugen, Tandemspringen, Vorführungen der Polizei, u. a. kostenlose Fahrradcodierung, Wasserwerfer, Hundeschule u. v. a. m., Bundeswehr, u. a. mit Fliegertrainingsgerät zum selbst ausprobieren, Präsentation alter Militärfahrzeuge, PKW und diverser Kräder Ausstellung Autohaus Ahnefeld, Ausstellung Caravan-Wendt, diverse Info- und Verkaufsstände, u. a. Bekleidung aus alten Fallschirmen oder Taschen aus alten LKW-Planen, handgefertigte Geschenke aus der Diakonie Rampe und den Dreescher Werkstätten, Fa. Paratec „Cypres“, Windobona-Windtunnel Berlin, Essen + Trinken + Denissen-Eis

15 bis 16:30 Uhr  offizielle Eröffnung der DM 2017 (Unterbrechung des Sprungbetriebes)

15 bis 16:30 Uhr  Auftritt Polizeiorchester Hamburg

 

Sonntag, 27. August 2017

Wettkampf: Klassische Disziplinen (Zielsprung), Wingsuit-Fliegen, Kappenformation, D-Cup

10 bis 18 Uhr Rahmenprogramm am Flugplatz Neustadt-Glewe begleitet von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern mit Kommentierung der Wettbewerbssprünge, static display-Fluggeräte zum Anfassen vom Segel-bis zum Modellflieger, Rundflüge mit AN-2 und anderen Motorflugzeugen, Tandemspringen, Bundeswehr, u. a. mit Fliegertrainingsgerät zum selbst ausprobieren, Präsentation alter Militärfahrzeuge, PKW und diverser Kräder, Ausstellung Autohaus Ahnefeld, Ausstellung Caravan-Wendt, diverse Info- und Verkaufsstände, u. a. Bekleidung aus alten Fallschirmen oder Taschen aus alten LKW-Planen, handgefertigte Geschenke aus der Diakonie Rampe und den Dreescher Werkstätten, Fa. Paratec „Cypres“, Windobona-Windtunnel Berlin, Essen + Trinken + Denissen-Eis

15 bis 16:30 Uhr Mecklenburger Alphornbläser

ab 18 Uhr Siegerehrung D-CUP und Optional DM- Ziel, Canopy Formation und Wingsuit

 

Montag, 28. August 2017

Wettkampf: Klassische Disziplinen, Wingsuit-Fliegen, dazu optional Tandemsprünge (9 bis 17 Uhr)

 

Dienstag, 29. August 2017

Wettkampf: FS-4er Disziplinen Offen/ Frauen/ Fortgeschrittene/ Einsteiger; dazu Trainingsmöglichkeit und optional Tandemsprünge (9 bis 20 Uhr)

 

Mittwoch, 29. August 2017

Wettkampf: Fortsetzung FS-4er Disziplinen Offen/ Frauen/ Fortgeschrittene/ Einsteiger; FS-8er, Artistic Events, Vertical Formation Skydiving, Speed, dazu optional Tandemsprünge (9 bis 20 Uhr)                       

 

Donnerstag, 30. August 2017

Wettkampf: Fortsetzung der Wettbewerbe  FS-4er Disziplinen Offen/ Frauen/ Fortgeschrittene/ Einsteiger; FS-8er, Artistic Events, Vertical Formation Skydiving, Speed; dazu optional Tandemsprünge (9 bis 20 Uhr)

 

Freitag, 1. September 2017

Wettkampf: Wettbewerb Formation Skydiving-4er Disziplinen Offen/ Frauen/ Fortgeschrittene/ Einsteiger; Formation Skydiving-8er, Artistic Events, Vertical Formation Skydiving, Speed (9 bis 20 Uhr)

19 Uhr Siegerehrung

ab 22 Uhr Rahmenprogramm: Hellersdorfer Hotten, Livemusik , Tanz und Show, Feuershow mit Hannes Schwarz

 

Samstag, 2. September 2017

Günther-Bachmann-Boogie zugunsten der Kinderkrebshilfe Schwerin; dazu optional Tandemsprünge (9 bis 20 Uhr)